CDA Niedersachsen für möglichst umfassende Aufstockung des Kurzarbeitergeldes

Die CDA in Niedersachsen fordert eine möglichst umfassende und branchenübergreifende Aufstockung des Kurzarbeitergeldes. Dr. Max Matthiesen, Vorsitzender der CDA Niedersachsen: „Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise werden immer spürbarer. Das Mitgefühl und die Solidarität der CDA Niedersachsen gilt all denjenigen, die in der Krise um ihren Arbeitsplatz bangen oder sogar schon in Kurzarbeit geschickt oder entlassen wurden, und .......

CDA Niedersachsen für unbürokratische schnelle Maßnahmen in Corona-Krise

Die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) in Niedersachsen ist für unbürokratische und schnelle Übergangslösungen, um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise abzufedern. Dr. Max Matthiesen, Landesvorsitzender der CDA Niedersachsen: „Gesundheit muss oberste Priorität haben, deshalb sind die massiven Einschränkungen des sozialen Lebens in Niedersachsen aus unserer Sicht richtig. Gleichzeitig fangen aber bei vielen Menschen massive Existenzsorgen an. .......

CDA Niedersachsen fordert Beibehaltung von barrierefreiem Bauen

Die CDA in Niedersachsen lehnt geplante Änderungen an der Niedersächsischen Bauordnung (NBauO) ab und fordert die Beibehaltung der bisherigen Regelung, die barrierefreies Bauen vorschreibt. Dr. Max Matthiesen, Vorsitzender der CDA in Niedersachsen: „In Niedersachsen wird seit Jahren zu wenig bezahlbarer Wohnraum geschaffen. Deshalb ist es richtig, wenn die rot-schwarze Landesregierung bestehende Bauvorschriften unter die Lupe nimmt, ob .......

100 Jahre Betriebsrätegesetz

Mehr Mitbestimmung für Betriebsräte sorgt für gute Arbeitsbedingungen! - 100 Jahre Betriebsräte in Deutschland – eine christlich-soziale Idee setzt sich durch! - Am 4. Februar 1920 trat das erste Betriebsrätegesetz in Kraft – ein Meilenstein der Mitbestimmung! ! – Neue Bausteine für die Zukunft der Betriebsverfassung! Als Anlage eine Meldung unserer Arbeitsgemeinschaft CDA/DGB-AG zum heutigen Jubiläum des Betriebsrätegesetzes.

Nachhaltigkeit - Innovation – Qualifikation. Die Herausforderungen der nächsten Amtsperiode für Personalräte

In Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und in Bremen werden Personalräte gewählt. Die Beschäftigten des Bundes sowie der Bundesagentur für Arbeit, der Landesverwaltungen sowie der Kommunen wählen ab dem 1. Februar 2020 ihre betrieblichen Interessenver-tretungen. Sie bestimmen bei den Personalratswahlen die Zusammensetzung der Perso-nalräte. Die Frauen und Männer im öffentlichen Dienst entscheiden, wer in den kommen¬den Jahren ihre Anliegen vertritt.

Die CDA in Niedersachsen trauert um Norbert Wolf.

Am 8. Januar verstarb unser Kollege Norbert Wolf aus Alfeld. Er wurde geboren am 15. Juni 1941 und war Mitglied der CDA seit 1977. Ein Jahr zuvor trat er in die CDU ein. Nach dem Besuch der Volksschule und der anschließenden Kfz-Lehre war er von ab 1962 bei der Continental AG in Hannover beschäftigt. Von 1978 – 2001 gehörte er dem Betriebsrat an. Er war Mitglied des Bundesvorstands der CPK AG und des Vorstands der DGB AG Niedersachsen/Bremen/Sachsen-Anhalt.

Weitere Neuigkeiten laden