CDA Niedersachsen begrüßt Betriebsrätestärkungsgesetz

Die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) Niedersachsen begrüßt das laut Medienberichten geplante Betriebsrätestärkungsgesetz und erarbeitet zudem Grundlagen für eine moderne Betriebsratsarbeit. Dr. Max Matthiesen, Landesvorsitzender der CDA Niedersachsen, erklärt: „Derzeit läuft eine Ressortabstimmung zur Schaffung eines Betriebsrätestärkungsgesetzes, dass u.a. das Recht auf Mitbestimmung des Betriebsrats bei mobiler Arbeit verankert ......

CDA Niedersachsen fordert Corona-Erfahrungen in neue Home-Office-Gesetzgebung einzubringen

Die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) Niedersachsen fordert angesichts der umfangreichen Ausweitung von Home-Office und Telearbeit in der Corona-Krise, die Erfahrungen damit in eine moderne Gesetzgebung einzubringen. Dr. Max Matthiesen, Landesvorsitzender der CDA Niedersachsen, erklärt: „Die massive Ausweitung der Home-Office-Aktivitäten in der Corona-Krise und die damit verbundene vorübergehende Außerkraftsetzung der Arbeitsstättenverordnung war .....

CDA Niedersachsen fordert Wohnraumschutzgesetz in Niedersachsen

Die CDA in Niedersachsen fordert angesichts des nach wie vor angespannten Immobilienmarktes in Niedersachsen ein Wohnraumschutzgesetz. Dr. Max Matthiesen, Landesvorsitzender der CDA Niedersachsen, erklärt: „Die Corona-Krise hat keineswegs zu einer Entspannung auf dem Immobilienmarkt in Niedersachsen geführt. Im Gegenteil: die Zahl der Sozialwohnungen ist weiter rückläufig, die Zahl der Berechtigten dagegen gestiegen und angesichts der allgemeinen wirtschaftlichen Lage ........

Gesegnete Weihnachten und viel Glück im neuen Jahr

Wieder geht ein Jahr zu Ende, und die besinnliche Weihnachtszeit lädt zu einem kleinen Rückblick auf ein ganz besonderes Jahr ein. Es ist vieles passiert, es gab Glück und Freude, Leid und Tränen, Träume und Enttäuschungen. Aber sicherlich gab es auch Momente, die zu unwiederbringlich wertvollen Erinnerungen wurden, einzigartig und nicht wiederholbar. Zur Weihnachtszeit wünschen wir Ihnen die Erinnerung an diese wunderbaren Momente, einen besseren Grundstein für das ........

Unsere Nachricht des Tages

Gute Arbeit erfordert guten Arbeits- und Gesundheitsschutz: Um Mängel unter anderem in der Fleischindustrie zu beheben, hat nun auch der Bundesrat dem neuen Arbeitsschutzkontrollgesetzes zugestimmt. In der Fleischindustrie sind damit Werkverträge und Leiharbeit im Kerngeschäft verboten. Unser Einsatz, ganz persönlich als Gewerkschafter oder mit der CDA hat sich gelohnt. Vor allem: „Danke Karl-Josef“.

CDA Niedersachsen fordert konkrete Schritte zur Umsetzung in Niedersachsens Berufsschulen

Durch die geplante Fortschreibung der Nachhaltigkeitsstrategie der Deutschen Bundesregierung werden die Versäumnisse der niedersächsischen Landespolitik deutlich. Der Arbeitskreis Bildung der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) in Niedersachsen fordert daher, konkrete und mutige Schritte einzugehen. Stefan Nowatschin, Mitglied im CDA-Landesvorstand Niedersachsen und stellvertretender Bundesvorsitzender des Bundesverband der Lehrkräfte für Berufsbildung e. V. (BvLB), ...

CDA für Tarifvertrag Pflege

Nach der Konzertierten Aktion Pflege, mit den Zielen, den Notstand in der Pflege zu beheben und den Arbeitsalltag von Pflegekräften zu verbessern, spricht sich die Arbeitsgemeinschaft Gesundheit und Pflege der CDA in Niedersachsen auch für eine Verbesserung der Vergütung aus. Dazu sollte ein Tarifvertrag Pflege, auf den sich zwischenzeitlich die Gewerkschaft ver.di und ein Großteil der Arbeitgeber über die Bundesvereinigung der Arbeitgeber in der Pflegebranche (BVAP) geeinigt haben, ...

Meldung des Monats ---- ein Bericht von Egbert Biermann

In der aktuellen Meldung des Monats berichtet der Vorsitzende unserer DGB-Arbeitsgemeinschaft, Egbert Biermann über einen Kongress der Christlichen Gewerkschaften, der vor 100 Jahre stattfand. Die Überschrift der Meldung lautet: Volkspartei – ein Parteiformat mit Vergangenheit und Zukunft. Es beschreibt das Konzept des Sozialpolitikers und Gewerkschafters Adam Stegerwald zu einer überkonfessionellen Volkspartei. . Die Meldung ist als Anlage beigefügt.

CDA Niedersachsen für rasche Verabschiedung des Arbeitsschutzkontrollgesetzes

Die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) Niedersachsen fordert eine rasche Verabschiedung des Arbeitsschutzkontrollgesetzes im Deutschen Bundestag zur Bekämpfung von Missbrauch in der Fleischindustrie. Der Landesvorsitzende der CDA Niedersachsen, Dr. Max Matthiesen, erklärt: „ Das Arbeitsschutzkontrollgesetz für bessere Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie sollte eigentlich diese Woche im Deutschen Bundestag verabschiedet werden.

Die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) Niedersachsen verstärkt ihre Bemühungen um den Erhalt von MAN

Die CDA verstärkt ihre Bemühungen um den Erhalt von MAN in Salzgitter, u.a. durch ein vor-Ort-Gespräch mit Wirtschaftsminister Bernd Althusmann. Die CDA Niedersachsen verstärkt ihre Bemühungen um den Erhalt des MAN-Standortes in Salzgitter und hat dazu mit ihrer Beisitzerin im CDA-Landesvorstand und Salzgitteraner CDA-Kreisvorsitzenden Stefani Steckhan an einem vor-Ort-Gespräch mit Wirtschaftsminister und ..........

Weitere Neuigkeiten laden