Ein Kollege schrieb über ihn: „Er war einer unserer aktivsten Kolleginnen und Kollegen“.
Gespräche mit ihm waren immer besonders interessant, wenn er Geschichten aus seinem großen Erfahrungsschatz erzählte. Wir denken gerne an die gemeinsame Zeit mit ihm zurück und gemeinsam trauern wir mit seiner Frau Ilse und den Söhnen Stefan und Alexander.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag