Zur Landesversammlung hatte die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) Hannover ihre Delegierten aus den Bezirks- und Kreisverbänden in diesem Jahr in die Landeshauptstadt Hannover eingeladen. Und erneut wählten die Teilnehmer den stellvertretenden Betriebsratsvorsitzenden von VW-Osnabrück, Gerhard Schrader, zum Vorsitzenden. Das Ergebnis: 95 Prozent. Seine Stellvertreter sind Frank Roth aus Wolfsburg und Klaus Mendrina aus Bissenddorf.

Dr. Alexander Dylong (Hildesheim) wurde im Amt des Schriftführers bestätigt. Die Kassenführung übernimmt neu Frank Glaubitz.
Und mit Dr. Thomas Appel aus Cuxhaven gibt es auch einen Mitgliederbeauftragten. Insgesamt zehn Beisitzer ergänzen den Landesvorstand

Zum Motto, Europa meine Heimat, konnten die CDU-Arbeitnehmervertreter aus dem Europäischen Parlament Elmar Brok begrüßen, der die Landestagung mit einem europapolitischen Rundumschlag bereicherte.

Themen wie der bevorstehende Brexit, die unterschiedlichen sozialen Standards und Stärke der Europäischen Union im weltweiten Vergleich, nicht nur wirtschaftlich, sondern auch demokratisch, waren seine angesprochenen Themen, abgestimmt zu unserem diesjährigen Tagungsmotto.
Die Delegierten und Gäste dankten es ihm mit einem herzlichen Applaus, da allen deutlich wurde, welch wichtige Rolle Elmar Brok im europäischen Geflecht einnimmt. Deutlich wurde auch, dass Elmar seine Botschaften auch nach dem Ausscheiden aus dem Europaparlament setzen wird.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag