Am 9. Oktober verstarb im Alter von 77 Jahren unsere CDA-Kollege Klaus Steinig. Er trat 1978 in die CDU ein und wenig später auch der CDA bei. Im Jahre 1988 wurde Klaus zum Vorsitzenden seines Kreisverbandes Aurich gewählt und hatte dieses Amt fast dreißig Jahre inne. Vier Jahre später wurde ihm der Bezirksverband übertragen, den er bis 2019 führte. Dem Landesvorstand Hannover gehörte er von 1998 bis 2019 an. Bis zum Jahr 2006 war er der stellvertretende Landesvorsitzende. Dass ihm ....

besonders die Arbeitnehmerrechte sowie die Sozialpolitik allgemein am Herzen lagen, zeigte sich durch entsprechende Anträge zu den Parteitagen. Wir werden Klaus ein ehrendes Andenken bewahren.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag